Dirndl outfits

Mal was anderes: Diese Trachtenoutfits kannst du statt Dirndl tragen

By  | 

Es muss nicht immer ein Dirndl sein! Trachten-Expertin Sabrina Nickel zeigt dir im Video, welche Outfits im Trachtenstil du statt eines klassischen Dirndls tragen kannst.

Retro-Stil deluxe: Das Dirndlkleid

Ob zur Wiesn, im Büro oder zur Gartenparty: Das Dirndlkleid passt einfach zu allen Anlässen! Trachtenkleider haben den klassischen A-Schnitt des Dirndls, jedoch keine Schürze. Damit zum Dirndlkleid keine Dirndlbluse kombiniert werden muss, werden oft Ärmel und Stehkragen angebracht. So werden Dirndlschnitt und Kleid miteinander kombiniert. Inspiriert vom Vintage-Stil, sind die Dirndlkleider oft mit Knöpfen versehen und aus leichten, gemusterten Stoffen hergestellt. Für Trachtenliebhaberinnen, die ein wenig Tracht in den Alltag integrieren möchte oder auf der Suche nach einer Alternative zum Dirndl sind, ist das Dirndlkleid die richtige Wahl!

Très charmant! Die mädchenhaft anmutenden Dirndlkleider werden immer beliebter: Links die blumige Variante von JULIA TRENTINI “Irene” und rechts Dirndlkleid “Sonja” von ALPENHERZ in schimmerndem Rosa mit seidiger Schärpe.

 

Mit Trachtenrock das Dirndl ersetzen

Eine feminine Silhouette im Dirndl-Stil zaubert der Trachtenrock. Der Rock ist an der Taille angesetzt und nimmt die A-Linie des Dirndls auf. Wenn der Rock in gedeckten Farben gehalten und etwa knielang im Stil des klassischen Dirndlrocks ist, können dazu sehr viele Oberteile kombiniert werden: von Trachtenbluse über T-Shirt bis zu einem Pullover. Der Trachtenrock kann so vielfältig gestylt werden!

ROCK MY WORLD! Links Goldfarbener Trachtenrock “Zenta” mit einzigartiger Ikat-Musterung von Gottseidank. Rechts daneben die klassische Variante Trachtenrock “Rankrose” von LIMBERRY.

 

Das Accessoire für alle Fälle: der Trachtengürtel

Manchmal muss es nur ein kleines Accessoire sein, um einem Outfit einen trachtigen Touch zu verleihen. Ein gemusterter Trachtengürtel macht aus deinem einfachen Alltagslook aus Jeans und T-Shirt ein Wiesn-Outfit! Auch der Trachtenrock erhält ein farbiges Update mit dem Trachtengürtel.

BESTSELLER-Accessoire! Die edlen Stretchgürtel mit Gobelin und dekorativer Metallschnalle geben Trachtenröcken und Dirndlkleidern ein nostalgisches finish. Trachtengürtel “Grazyna” von Gottseidank

 

Alternativer Dirndl-Look mit Trachtenbluse

Die perfekte Grundlage für einen alternativen Trachtenlook ohne Dirndl ist die Trachtenbluse. Oft ähnelt sie den Dirndlblusen: aus weißer Baumwolle und mit Verzierungen wie Schleifen, Rüschen oder Raffungen. Besonders beliebt sind die Modelle mit Häkel-Einsätzen, die kombiniert zu Trachtenrock oder Jeans einen Casual-Trachtenlook ergeben. Und wenn du experimentieren möchtest, solltest du einen Blick in den Schrank deines Freundes oder Ehemanns werfen: Ein kariertes Trachtenhemd für Männer wird mit wenigen Handgriffen zu einem coolen Wiesn-Look für dich.

Eine elegante Trachtenbluse passt zum klassischen Trachtenrock wie auch zur lässigen Jeans! Es gibt sie von schlicht und casual bis feminin und verspielt – HIER ENTDECKEN!

 

Der Allrounder für den Trachtenlook: Strickjanker

Der Geheimtipp für alle, die ihren Alltagslook ganz schnell wiesn-ready machen wollen, ist der klassische Strickjanker mit Zopfmuster! Einfach über das Büro-Outfit oder deinen Jeans-und-T-Shirt-Look gezogen, bist du fertig für den Volksfest-Ausflug.

So cozy! Die schicken Strickjanker sind nicht nur kuschelig warm über jedem Dirndl, auch zum legeren Trachten-Look sind sie perfekt zu kombinieren. HIER ENTDECKEN!

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.