Verlängerte Rückgabe bis 15.01.22 für Bestellungen ab 01.12.

Zuletzt besuchte Kategorien

TRADITIONELLE DIRNDL

Zurück zu den Wurzeln und gleichzeitig ab in den Fashion Fokus


LANDHAUS-LIEBLINGE
Warum Du ein traditionelles Dirndl kaufen solltest

Sie kommen nie aus der Mode, schmeicheln jeder Figur und sind ein Muss in jedem Kleiderschrank: die traditionellen Dirndl. Der Trachten-Trend steht dieses Jahr ganz unter dem Motto „Zurück zu den Wurzeln“. Gedeckte Erdtöne sowie Grün-Nuancen, die an die herrlichen bayerischen Wälder erinnern, machen das Landhaus Dirndl zu einem einzigartigen Liebling. Bei der Länge ist hier zu beachten, dass diese immer das Knie verdeckt oder länger ist. Puffiger Tüll, verführerische Spitze und dekadentes Dekor sucht man hingegen vergebens. Baumwoll- und Leinenstoffe mit dezenten Blumen-und Ranken-Mustern sowie edle Details stehen ganz im Zeichen von Traditionsbewusstsein. So verwendet der Trachtenhersteller Gottseidank zum Beispiel hübsche Vintage-Schnallen mit einzigartigen Verzierungen. Bei den Schnitten gibt es auch bei traditionellen Dirndl viel Variation: ob ein Dirndl mit Arm oder ein ganz hochgeschlossenes Dirndl, ob über hübsche Knöpfe oder Miederhäkchen zu schließen - die Auswahl lässt auch hier keine Wünsche offen. Die schönsten Modelle findest Du in unserem Onlineshop.

- Dirndl Julia Trentini

- Dirndl CocoVero

- Dirndl AlpenHerz


HEIMATLICHES HIGHLIGHT
Wann Du dein Landhaus Dirndl trägst

Goodbye Glanz und Gloria! Auf Jahrmärkten, Kirchweihfesten oder bei den angesagten See- und Waldfesten der bayerischen Seenregionen hat das traditionelle Dirndl längst Einzug gehalten und die überladenen Party-Dirndl der Schickeria verdrängt. Stilsichere Traditionalistinnen haben längst die Vorzüge des traditionellen Dirndls entdeckt. Ob groß oder klein, schlank oder füllig – die zeitlosen Lieblinge schmeicheln jedem Typ und sind dank hochwertiger Materialien deutlich komfortabler zu Tragen. Kein Wunder, schließlich war es vor Jahrhunderten das Alltagsg‘wand im Alpenland. Übrigens: Modebewusste Madl greifen auch beim sonntäglichen Biergarten-Besuch zum traditionellen Dirndl. Was gibt es schöneres als den bayerischen Brauchtum gebührend zu feiern? Und das auch außerhalb der bayerischen Grenzen. Ein Prosit der Gemütlichkeit!


BEZAUBERNDE BEGLEITER
Wie Du dein Dirndl traditionell kombinierst

Wie das Bier zu Brez‘n und Obatzd‘n gehört auch zum traditionellen Dirndl die richtige Beilage. Ob mit Stehkragen, hochgeschlossen oder mit Rund- oder V-Ausschnitt – die Dirndlbluse sollte in jedem Falle weiß und dezent sein. Passend zum traditionellen Dirndl eben. Spitze und Strass sind fehl am Platz. Auch Sneakers und allzu schwindelerregende Pumps sind eher unpassend. Besser: Klassische Trachtenschuhe mit kleinem Absatz. Auch diese findest Du online bei LIMBERRY. Für die kühleren Abende auf dem Volksfest greift die Festzelt-Fashionista zu einem klassischen Trachtenjanker oder zur kuscheligen Trachten Strickjacke aus wärmender Wolle. So schön war Tradition selten!

Strickjacken

Trachtenjanker

Trachtenschuhe