Neue Samtdirndl


Auch 2023 bleibt Samt eines der beliebtesten Materialien in der Trachtenmode. Der schimmernde Stoff wirkt besonders edel und passt damit perfekt zum Dirndl! Besonders schön: Ton-in-Ton Looks mit passender Dirndlschürze. Hochgeschlossene Spitzenblusen runden das elegante Trachtenoutfit ab.

Sortieren
CocoVero Mauvefarbenes Dirndl mit Samt-Mieder - JANNI DARK MAUVE
729,00 €
  • NEU
    |
  • COCOVERO X LIMBERRY
LIMBERRY Mauvefarbenes Samtdirndl - RUTH MELLOW MAUVE
599,00 €
  • 2 SCHÜRZEN
LIMBERRY Salbeigrünes Samtdirndl - RUTH SAGE GREEN
599,00 €
  • 2 SCHÜRZEN
LIMBERRY Beiges Samtdirndl - RUTH SANDSTONE
599,00 €
  • 2 SCHÜRZEN
LIMBERRY Mittelblaues Samtdirndl - RUTH VELVET BLUE
599,00 €
  • 2 SCHÜRZEN
LIMBERRY Salbeigrünes Dirndl - IMANI SEAFOAM
549,00 €
  • 2 SCHÜRZEN

Dirndl aus Samt - Edle Tracht für festliche Anlässe

Samtdirndl erfreuen sich vor allem wegen ihrer edlen, weichen und glänzenden Optik großer Beliebtheit. Ob mit Reißverschluss oder edler Knopfleiste, Herz- oder Balkonett-Ausschnitt - Dirndl aus Samt gehören zu den absoluten Lieblingen der Saison. Das hochwertige und geschmeidige Material passt sich perfekt der Körperform an und sorgt für ein angenehmes Tragegefühl. 

Die beliebtesten Trachtenlooks im Samtdirndl

Auch in dieser Saison sind Samtdirndl im Monochrome-Look wieder voll im Trend. Zu den beliebtesten Farben bei den schönen Ton-in-Ton-Looks gehören warme Gold- und Karamellnuancen, tiefes Nachtblau, edles Tannengrün oder sommerliches Türkis. Unsere LIMBERRY Samtdirndl werden jeweils mit einer Leinen- oder Baumwollschürze und einer Seidenschürze geliefert. So haben Sie die freie Wahl, sich zwischen einem rustikaleren Look oder einem luxuriösen mit Seidenschürze zu entscheiden. 

Zu Dirndln aus Samt werden traditionell Dirndlblusen oder Trachtenbodies getragen. Da Samt ein sehr schweres Material ist, empfiehlt es sich, Spitzen Dirndlblusen oder Spitzenbodies dazu zu kombinieren. Die leichte Transparenz und die feinen Stickereien der Spitze versprühen Leichtigkeit und bilden so einen harmonischen Kontrast zu dem schönen Samtstoff. Für einen festlichen Look zu Weihnachten können Sie schwarze Bodies oder schwarze Dirndlblusen zu goldenen, karamellfarbenen oder roten Samtdirndln kombinieren. Die Farbtöne bringen Wärme und Glanz in die kalte Jahreszeit. Um sich in dieser Zeit schön warmzuhalten, können Sie ihr Samtdirndl-Trachtenoutfit mit einem Janker und einer Strumpfhose abrunden. 

Vorteile von Samt beim Dirndl

Noch heute verbindet man Samt mit Macht, Prunk und Prestige, denn lange Zeit war der geschmeidige Stoff nur der oberen Gesellschaftsschicht vorbehalten. Bei Samt handelt es sich um eine bestimmte Webart, bei der ein weicher, kurzer Flor entsteht. Typisch für Samtstoff ist die Veränderung seines Aussehens und seiner Geschmeidigkeit, wenn man mit der Hand darüber streicht. Samt ist ein äußerst langlebiges und widerstandsfähiges Material, das zudem schmutzabweisende Eigenschaften besitzt. Der Stoff zeichnet sich durch seinen Glanz und die angenehme Weichheit aus. 

Samtdirndl richtig pflegen

Obwohl Samt sehr widerstandsfähig ist, stellt er hohe Ansprüche an seine Pflege. Samtdirndl sollten ausschließlich chemisch gereinigt werden, da das Material nicht für die Waschmaschine, Weichspüler und Wäschetrockner geeignet ist. Falls mal kleine Flecken entstehen sollten, können diese mit kaltem Wasser ausgespült werden. Auch beim Bügeln ist Vorsicht geboten! Idealerweise bügeln Sie Ihr Samtdirndl bei niedrigen Temperaturen und auf der linken Seite, sodass in erster Linie das robustere Innenfutter mit der Hitze in Berührung kommt und nicht der empfindliche Samtstoff. Zudem empfiehlt es sich nur mit leichtem Druck und für kurze Zeit zu bügeln. Um Knitterfalten vorzubeugen, sollten Sie ihr Samtdirndl immer hängend und gut belüftet aufbewahren.